25. September 2021

Psychosoziale Hilfen für Betroffene der Unwetterkatastrophe

Die Nachricht und die Bilder über die Flutkatastrophe haben uns in den vergangenen Tagen sehr berührt. Viele Menschen haben auf tragische Weise Angehörige und ihr Zuhause verloren. Die Landesregierung Rheinland-Pfalz bietet auch Unterstützung in der psychosozialen Akutbetreuung und in der psychologischen Beratung über eine Hotline an. „Um eine schnelle Vermittlung …

Weiterlesen

Stark bleiben – Freud und Leid im Alter

Sucht im Alter sollte kein Tabuthema sein. Die BAGSO (Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen) hat in ihrem Juli-Newsletter den Seniorenbüros empfohlen, sich dem Thema Vorbeugung anzunehmen. Selbstbestimmt leben zu können, ist für alle Menschen ein großes Bedürfnis. Die Diagnose, suchtkrank zu sein, ist verbunden mit Abhängigkeit und Kontrollverlust. Wenn Sie selbst betroffen …

Weiterlesen

Post-Covid-Syndrom: Online-Vortrag – Genesen, aber nicht gesund

Die Selbsthilfekontaktstellen in Rheinland-Pfalz laden für Mittwoch, 30.Juni 2021 um 18 Uhr, zu einem Online-Vortrag mit anschließender Fragerunde über den Krankheitsverlauf und die zielgerichtete Behandlung von Langzeitsymptomen der Covid-19-Erkrankung ein. Referent ist Prof. h.c. Dr. med. Stephan Eddicks, Chefarzt der Innern Medizin/Kardiologie des MEDIAN Reha-Zentrums Bernkastel-Kues. Im Anschluss des Vortrags …

Weiterlesen

Hilfen für die Psyche

Das Corona-Virus bestimmt weiterhin unseren Alltag und unser Leben. Viele Menschen haben Verluste erlitten und mit den Folgen der Pandemie zu kämpfen – körperlich und seelisch. Das Westpfalz-Klinikum hat Hilfen für die Psyche auf seiner Homepage zusammengestellt. Wir leiten Sie gerne unter folgendem Link auf die Seite weiter. Auch die …

Weiterlesen

Neues Angebot für Angehörige von Menschen mit Demenz

Ab 28. April 2021 findet vierzehntägig ab 17 Uhr eine Online-Angehörigengruppe via ZOOM statt. Das Angebot richtet sich an Angehörige von Menschen mit Demenz. Da zur Zeit keine Präsenztreffen stattfinden können, wird diese Plattform zum Austausch eingerichtet.  Weitere virtuelle Treffen finden an folgenden Terminen statt: 12. Mai 2021, 26. Mai …

Weiterlesen

Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Sie haben Fragen zum Thema Rehabilitation und Teilhabe? Dann können Sie sich kostenlos und unabhängig bei einer EUTB-Stelle beraten lassen. Hier werden Sie direkt zur EUTB-Beratungsstelle in Pirmasens weitergeleitet.  Die Berater/innen unterstützen Sie insbesondere im Vorfeld der Beantragung konkreter Leistungen.

Weiterlesen

Sie möchten die Südwestpfalz barrierefrei erleben?

Dann sind Sie hier genau richtig. In dieser neuen interessanten Broschüre werden barrierefreie Ausflugsziele & Freizeitvergnügen, Handbike-Touren & Rolli-Wanderungen, Shoppingmöglichkeiten, PWV-Hütten, Campingplätze, Unterkünfte & Urlaubsdomizile, Gastronomie, Banken und Geldautomaten und mehr vorgestellt. Alle Angaben in dieser Broschüre sind verlässlich und wurden von Betroffenen für Betroffene mit großer Sorgfalt ermittelt. Die …

Weiterlesen

Informationen und Formulare zur Vorsorgevollmacht sowie zur Betreuungs- und Patientenverfügung

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz hat in den Broschüren „Betreuungsrecht“ und „Patientenverfügung“ alle wichtigen Informationen für Sie zusammengestellt. Hier werden Sie direkt zum Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz weitergeleitet, wor die Formulare als Download zur Verfügung stehen

Weiterlesen

KISS Pfalz – Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe

Die Möglichkeiten der Selbsthilfe, Gruppenangebote, Beratung in schwierigen Situationen – das sind nur einige von vielen Punkten, die zum Programm der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS Pfalz) zählen. Interessierte erhalten Informationen über Krankheiten, Gruppen und diverse Einrichtungen. Selbsthilfegruppen erhalten Hilfe und Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Räumen, bei …

Weiterlesen